Kinderheilkunde

Kontaktinformationen

Anschrift

Medizinisches Versorgungszentrum Bischofswerda
Praxis für Kinder- und Jugendmedizin
Kamenzer Straße 55
01877 Bischofswerda

Folgende Sprechzeiten stehen ab 27.5. zur Verfügung!

Montag von 8:00 – 11:00 Uhr
Notfallsprechstunde von 8:00 – 9:00 Uhr

Dienstag von 8:00 – 11:00 Uhr
Nur für telefonische Rezeptbestellung!

Mittwoch von 7:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag von 7:30 – 13:00 Uhr  
Notfallsprechstunde von 7:30 – 9:00 Uhr

Freitag von 8:00 – 14:00 Uhr
Notfallsprechstunde von 8:00 – 9:00 Uhr


Kassenärztliche Notfallsprechstunde für Kinder und Jugendliche im Krankenhaus Bautzen
Wochenende, Feiertage, Brückentage: 9.00 bis 13.00 Uhr
Kontakt: Telefon (03591) 363-2315
24-Stunden-Hotline: Telefon (03591) 363-77777

In dringenden Fällen steht Ihnen der Ärztliche Bereitschaftsdienst unter Telefon 116117 zur Verfügung.

Bei Notfällen wählen Sie bitte den Rettungsdienst, Telefon 112.

Bitte beachten:

Die Praxis von Frau Elisabeth Groß ist derzeit nicht besetzt. Wir bitten daher Eltern, die mit Ihren Kindern bei Frau Groß in Behandlung sind und nicht in Bischofswerda und der näheren Umgebung wohnen, alternative Behandlungsmöglichkeiten für ihre Kinder in wohnortnahen Kinderarztpraxen zu suchen.

Eltern mit älteren Kindern (etwa ab Schulalter) können im akuten Krankheitsfall ihrer Kinder auch in Hausarztpraxen um Hilfe bitten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

im Krankenhaus Bischofswerda

Standort

Leistungsspektrum

  • kinder- und jugendärztliche Grundversorgung
  • Vorsorgeuntersuchungen U2 – J2
  • Impfungen und Impfberatung
  • psychosomatische Grundversorgung
  • Ultraschall Säuglingshüfte, Schilddrüse, Bauchorgane
  • Allergiediagnostik (Blutuntersuchung, Hauttestung)
  • Hyposensibilisierung
  • Hör- und Sehtests,
  • Untersuchungen vor geplanten Operationen
  • Untersuchung nach dem Jugendarbeitsschutz-Gesetz
  • Beantragung von Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen
  • Einleitung von Frühförderung / Integration

    Individuelle Gesundheitsleistungen:
  • Tauglichkeitsuntersuchungen (für Kindertagesstätte, Sport, Praktika, Auslandsaufenthalte)
  • Amblyopiescreen (apparativer Sehtest)
  • Reiseimpfungen / Reisemedizinische Beratung

 Nach oben
 Zurück
 Seite drucken